Küche:
Die Arbeitsflächen in der Küche sind mit grauem und weißem Schichtstoff belegt. Die Fronten sind teilweise mit Grifffräsungen ausgestattet, teilweise mit Gegendruckschnapper öffenbar. Farblich passend zur Arbeitsplatte sind die Fronten stumpfmatt glatt lackiert.
Ein großer, schräger Hochschrank mit Türe dient als zusätzlicher Stauraum.
Im Anschluss an die Küche befindet sich eine versteckte Speis, welche hinter einer Tür in Wandfarbe verdeckt ist. Die Wände für Speis und auch im Wohnraum wurden von uns aus Holzpaneelen hergestellt und montiert und vom Maler gestrichen.

Wohnraum:
Für maßgenaue Passung wurden auch hier Wandelemente von uns produziert. Die weißen Ober- und Unterschränke über der grauen Nische sind öffenbare Türen. Zusätzlich befindet sich in der Nische eine Klappe. Die Türen sind zur Nische hin an Ober- bzw. Unterkante auf Gehrung gearbeitet. Die linken Türen haben auch an der Außenkante Gehrungen, welche an die Wand anschließen.

Wir wünschen viel Freude mit den neuen Möbeln!

Blog